Dharma und Therapie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dharma und Therapie im Austausch

Das nächste Treffen findet statt am
Samstag 30. März 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr, Basel


Ziel dieses Fachtreffens ist die Integration von Erkenntnissen aus der persönlichen buddhistischen Praxis in die therapeutische Arbeit. Uns interessiert die Schnittstelle von Psychotherapie und Dharmapraxis und wie sich beide gegenseitig inspirieren können.

    
An wen richtet sich das Treffen?
Das Treffen richtet sich an therapeutisch Tätige, die Dharmapraktizierende sind. Die therapeutische Tätigkeit ist weit gefasst. Es sind Fachpersonen in beraterischer Tätigkeit im Rahmen von Psychotherapie, Pädagogik, Sozialarbeit, heilerischen und pflegerischen Berufen willkommen. Die Teilnehmenden setzen sich mit buddhistischen Inhalten und deren Anwendung im Alltag auseinander.

    
Planungsgruppe
Die Planungsgruppe setzt sich aus DharmalehrerInnen und TherapeutInnen verschiedener Schulen zusammen: Lama Irene (Dordje Drölma), Rainer Künzi, Gaby Rudolf.





info (at) dharma-und-therapie.ch



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü